Zahnschmerzen vorbeugen – Bonus der Versicherung kassieren

Unser Gesundheitssystem ist so aufgebaut, dass wir darauf warten eine Krankheit zu bekommen diese anschließend beim Arzt behandeln zu lassen. Nur dann zahlt eine Versicherung für die entstehenden Kosten. Dabei spielt gar keine Rolle, ob man einen eher gefährlichen Lebensstil lebt, oder sich sehr gut um seinen Körper kümmert. Beispielsweise viele Kilo Übergewicht hat, muss deutlich häufiger zum Arzt und verursacht Mehrkosten. Eine höhere Versicherungsprämie muss er in der gesetzlichen Krankenversicherung jedoch nicht zahlen. Genauso sieht es aus, wenn man ein Hobby ausübt, welches zu häufigen Verletzungen und Arztbesuchen führt. Ein sehr gutes Beispiel dafür ist Fußball. Ist dieses Kühlsystem wirklich gerecht?

 

Versicherungen haben dies erkannt und bieten Bonus für Prävention

 

Einer Versicherung gefällt es gar nicht, wenn sie eine Arztrechnung begleichen muss. Deshalb haben sich viele Versicherung gedacht, dass es sinnvoll wäre in die Vorbeugung zu investieren. Eine sehr gute Idee ist ein Bonusheft, welches an jeden Versicherten ausgegeben wird. Wer beispielsweise in einem Fitnessstudiomitglied ist, kann sich dies auf dem Bonusheft abstempeln lassen. Im Anschluss sammelt man.in einem Bonusprogramm und kann sich darüber verschiedene Prämien sichern. Auch jede Routineuntersuchung beim Zahnarzt ist hier bares Geld wert. Es lohnt sich also beim Berliner Zahnarzt vorbeizuschauen, wie sein Stempel abzuholen und diesen anschließend bei der Versicherung einzureichen. So kann man nicht nur eventuell auftretende Zahnschmerzen verhindern, sondern die zu zahlenden Beiträge der Krankenversicherung senken, oder interessante Geschenk erhalten.

 

Hoffentlich wird in Zukunft mehr Wert auf die Prävention gelegt

 

Versicherungsprämien sind häufig ungerechtDer Weg in die Krankenkassen gehen, ist ein ausgesprochen sinnvoller. Viele andere Versicherung tun dies jedoch nicht. Daraus entstehen nicht nur große volkswirtschaftliche Schäden, sondern jeder der etwas dafür tut den Versicherungsfall nicht eintreten zu lassen, muss einen höheren Beitrag zahlen als es normalerweise der Fall wäre. Dies liegt daran, dass man die unvernünftigen Menschen innerhalb der Versicherung mitfinanzieren muss. Aus diesen Gründen wäre sehr sinnvoll, wenn auch auf den anderen Versicherungsgebieten Bonusprogramme eingeführt werden, mit denen sich die vernünftigen Versicherten ein Teil ihrer zu zahlenden Beiträge zurückholen können.

 

Gutes Beispiel: die Berufsunfähigkeitsversicherung

 

Wer sich gegen die Berufsunfähigkeit absichert, muss in der Regel sehr hohe Beiträge leisten. Es wäre toll, wenn sich diese auch nach dem eigenen Lebensstil richten würden. Wer keinen Alkohol zu sich nimmt, nicht raucht, keine gefährlichen Sportarten macht und vielen Zeit in den eigenen vier Wänden verbringt, ist für die Versicherung ein deutlich geringeres Risiko als der Durchschnitt. Diese sollte man also dennoch die gleichen Beiträge zahlen wir alle anderen?

Krankheiten sollten nicht immer mit Medikamenten bekämpft werden

Erfahrungsbericht einer Patientin die durch Hypnose geheilt wurde

MeKrankheiten sollten nicht immer mit Medikamenten bekämpft werdenin Name ist Ingrid Stöder, ich bin 43 Jahre alt und arbeite als Kassiererin in einer bekannten Einzelhandelskette. Ich leide seit dem ich 18 Jahre alt bin an Angstattacken und einer starken damit verbundenen psychischen Beeinträchtigung. Die Angstattacken wurden im Laufe meines Lebens stärker. Mit 18 wurde mir lediglich eine psychische Störung diagnostiziert. So konnte ich meine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau ohne Probleme abschließen.

Bis ich 32 Jahre alt war beeinträchtigte mich die Krankheit nur wenig. Von da an wurde es schlimmer und schlimmer. Sodass ich mit 35 Jahren meinen Beruf auf Grund der Krankheit beenden musste. Mein behandelnder Arzt verschrieb mir starke Medikamente gegen die Angstzustände, die nur bedingt halfen. Trotzdem muss ich sagen, dass ich dank diesen Medikamenten immerhin ohne Begleitung einkaufen gehen konnte oder zum Friseur. Das Leben war auf jeden Fall nicht einfach. Es veränderte mich und machte mich zudem noch depressiv. Bis mein Mann eine Anzeige über Hypnose las.

Die Erfahrungswerte vieler Patienten sind ähnlich

Die Pharmaindustrie verdient sich eine goldene Nase an unsSchon vielen Menschen konnte mit Hypnose geholfen werden. So stand es in dem Artikel. Durch das Eindringen in das Unterbewusstsein eines Menschen könnte man dieses auch verändern und auf bestimmte Reize desensibilisieren. Sofort rief ich meinen Arzt an und fragte nach dieser Art von Behandlung. Leider enttäuschte er mich indem er mir Mitteilte, dass es in Deutschland eine derartige Behandlung nur sehr selten gibt, weil es einfach keine Hypnosetherapeuten gäbe. Er könne mir dabei leider nicht weiter helfen.

Mein Mann machte die Ausbildung zum Hypnotiseur

Nachdem uns viele Ärzte enttäuschten, nahm mein Mann die Dinge selbst in die Hand und meldete sich zu einem Ausbildungskurs zum Hypnotiseur mit dem Schwerpunkt „Therapie“ an. Zwei Jahre lang ging er zweimal die Woche neben seinem Beruf zur Abendschule und lernte wie man einen Menschen hypnotisiert. Er bestand die Prüfung und erhielt eine Lizenz. Da wir Ehepartner waren, mussten keine weiteren Schritte eingeleitet werden, um meine Behandlung zu legalisieren.

Wir benötigten etwa 11 Sitzungen bis ich die ersten Veränderungen bemerkte. Die Angstzustände wurden weniger. Bis sie irgendwann ganz verschwanden.

Durch die Ausbildung zum Hypnotiseur, die mein Mann absolvierte, kann ich heute wieder normal arbeiten gehen und ein normales Leben führen.

Auto Auktion Deutschland - für kleines Geld zuschlagen

Auto Auktionen Deutschland – hier finden Sie gute Fahrzeuge

Auto Auktion Deutschland - für kleines Geld zuschlagenWer auf der Suche nach einem PKW ist oder auch sein Auto verkaufen möchte, hat spätestens seit dem Zeitalter des Internets hierfür verschiedenste Möglichkeiten. Eine Möglichkeit, die gerade in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit gewonnen hat, ist die Auto Auktion Deutschland.

Auto Auktion Deutschland – Was verbirgt hinter diesem Begriff?

Bei einer Auktion in Deutschland wird, wie man es von einer normalen Auktion gewohnt ist, das Fahrzeug versteigert. Der Vorteil dieser Auktionen liegt klar auf der Hand. Durch die Auktionen, an denen jeder bequem online oder auf Wunsch auch vor Ort teilnehmen kann, werden ein besonders großes Publikum und dementsprechend viele potenzielle Käufer und Interessenten angesprochen. Während der Auktion können dann wie gewohnt Gebote abgegeben werden, das höchste Gebot bekommt letzten Endes den Zuschlag. Die Auto Auktion gibt es beispielsweise über das Internet, wo sich in der letzten Zeit mehr oder weniger große Portale gebildet haben, über die welche die komplette Auktion läuft. Auch das Einstellen der Auktion erfolgt besonders komfortabel direkt über die Seite. Wer es lieber persönlich mag, darf auch sehr gerne eine der zahlreichen Auto Auktionen in einem Geschäft vor Ort besuchen. Hier werden die Auktionen von einem Auktionator geleitet, zudem können sich die die Interessenten direkt vor Ort ein Bild von dem jeweiligen Fahrzeug machen.

Optimale Gelegenheit für Händler

Vor allem Händler, die Geschäfte mit gebrauchten Autos machen, haben den Markt für sich entdeckt und nutzen sein großes Potenzial. Denn über die Auto Auktion in Deutschland haben die Händler die Möglichkeit, relativ einfach und schnell passende Fahrzeuge für ihren Handel zu erwerben. Die lästige Suche oder der Ankauf vor Ort entfällt somit oder kann zumindest deutlich auf ein Minimum reduziert werden. Durch die sehr große Reichweite der Auktionen, gerade auf den großen Online-Plattformen, sind auch Modelle für die Händler erhältlich, welche ansonsten eher selten zu finden sind, erhältlich. Durch die direkte Suche und die Möglichkeit, nur auf interessante Angebote zu finden, sind auch gezielte Suchen für die Händler überhaupt kein Problem, sodass diese optimal auf die Kundenwünsche eingehen können. Auch der finanzielle Aspekt spielt eine große Rolle, denn einige Auktionen gehen deutlich unter dem Marktpreis des jeweiligen Fahrzeuges zu Ende.

Eine Hautstraffung machte einen neuen Menschen aus mir

Mit einer Haustraffung zum neuen Ich

Eine Hautstraffung machte einen neuen Menschen aus mirHallo zusammen, 
mein Name ist Marie, ich bin 37 Jahre alt und komme aus Duisburg. Ich arbeite seit 7 Jahren in einem Einzelhandelsunternehmen als Filialleiterin, bin glücklich verheiratet und habe vor 1 Jahr mein erstes Kind bekommen. Ich bin sportlich, dreimal in der Woche gehe ich ins Fitnessstudio, mache Gewichtsübungen und Kardiotraining.

Durch Disziplin und strikter Ernährung habe ich es geschafft, nach der Schwangerschaft auf mein Normalgewicht zurück zu kehren. Mit 165cm wiege ich derzeit 51 Kilogramm. Ich bin sehr stolz darauf, denn meine Figur und mein Aussehen sind mir sehr wichtig. 


Umso mehr ärgert es mich, dass ich an den Oberschenkeln große Hautfalten habe. Während meiner Schwangerschaft nahm ich an den Oberschenkeln am meisten zu. Ich weiß nicht aus welchen Gründen. Aber es war mir unmöglich etwas gegen diese lokale Gewichtszunahme zu unternehmen. 


Die Hautfalten sind wirklich unansehnlich und störten mich so sehr, dass ich es vermied sie in der Öffentlichkeit zu zeigen. Ich ging nicht mehr Schwimmen und trug vorwiegend lange Hosen. An eine Hotpants war zu diesem Zeitpunkt nicht mal zu denken.

Hautstraffung als Lösung

Ich entschied mich also zu einer Hautstraffung. Dabei wird überschüssige Haut weggeschnitten und die vorhandene Haut unter Spannung zusammen genäht. Dies ist sehr wichtig, weil sich die Haut in den Folgemonaten dehnt und sich dann wieder optimal an den Oberschenkel anschmiegt. 
Mein Beratungsgespräch verlief gut. Der Arzt versicherte mir große Erfolgschancen. Außerdem erklärte er, dass es nur einen Schnitt pro Oberschenkel benötige um die Haut dort zu Spannen. Bei einer richtigen Pflege der Schnittstelle sei es später fast unmöglich die Schnittstelle der Straffung zu sehen.


Der Arzt sollte mit all seinen Vermutungen Recht behalten. Die Operation verlief ohne Probleme. Der Arzt hat große Erfahrung im Bereich der Hautplastik. Er führt täglich bis zu vier Operationen durch. Die Wunde verheilte sehr schnell und die Schmerzen wurden auch schon nach drei Tagen weniger. Ich konnte sogar nach drei Wochen wieder ganz normal Sport treiben. 
Das Ergebnis ist fantastisch. Es sind keine Narben zu sehen und die hässlichen Hautfalten sind spurlos verschwunden. 



Heute zeige ich meine Beine gerne. Ich hab neues Selbstbewusstsein und erfreue mich an den erstaunten Blicken. 

Wieso immer mehr Frauen eine Nasenkorrektur machen lassen

Die Nase ist der Mittelpunkt unseres Gesichtes. Befindlich zwischen rechten und linken Auge ist sie das wichtigste Merkmal einer Person. Nicht umsonst ranken sich Mythen und Behauptungen um die Form der Nase im Bezug auf Charaktereigenschaften oder Lebenseinstellungen eines Menschen. Ein beliebtes Zitat: “An der Nase eines Mannes, erkennt man seinen Johannes”. Ist wohl jeder Person bekannt.

Warum die Nase so wichtig für unser Gegenüber ist.

Wie bereits erwähnt wurde ist die Nase der Mittelpunkt unseres Gesichtes, also auch der Punkt, den unserer Gegenüber ständig während eines Gespräches im Blickpunkt hat. Bestimmte Dinge an ihr zu verstecken erscheint unmöglich. Das heißt, dass jede noch so winzige Unregelmäßigkeit von jeder Person erkennbar ist.

Jeder kennt das Gefühl, wenn man morgens auf die Arbeit kommt, man einen Pickel auf der Nase hat und jeder Kollege zwangsläufig auf die Nase schielt. Das ist nicht nur unangenehm, sondern auch peinlich. Wer hätte sich in dieser Situation nicht gewünscht den Pickel sofort verschwinden zulassen. Jetzt stellen sie sich vor, dass sie an Stelle des Pickels einen großen Nasenrücken oder einen Höcker haben, der nicht nach 4 Tagen Bloßstellung wieder verschwindet sondern ihr ganzes Leben lang bleibt.

In dieser Situation steckten 90% der Menschen die im Jahr 2014 viel Geld in die Hand nahmen, um sich von einem Schönheitschirurgen helfen zu lassen. Die anderen 10% zählen zu medizinischen Fällen. Z.B. eine Verkrümmung der Nasenscheidewand, die chronische Atemstörungen hervorrufen kann.

Das Aussehen ist wichtiger!

Wer auf Grund einer unschönen Nasenform (Schönheit liegt im Auge des Betrachters) unter einem schwachen Selbstbewusstsein leidet, kann durch eine Nasen-Operation oder Nasenrichtung seine Lebensqualität erhöhen. Die Preise für eine Operation sind dabei eher nebensächlich. Wichtig ist das Ergebnis und das kann sich sehen lassen. So antworteten in einer Umfrage zur Zufriedenheit mit Operationsergebnissen 88% der Patienten mit “ja, sehr zufrieden” und konnten zusätzlich eine Verbesserung ihrer Lebenssituation vorweisen. Außerdem empfehlen viele der Befragten eine ausgiebige Beratung im Voraus einer Operation, in der über Risiken und Finanzierung aufgeklärt wird.

Der Trend geht also in Richtung ‘was nicht passt, wird passend gemacht’ sowie ‘Schönheit geht vor Sparbuch’. Und das scheint für diejenigen, die das nötige Kleingeld besitzen, auch gut zu sein.

Auch im Mund ist Ästhetik wichtig

Die moderne Technologie hat auch in den Zahnarztpraxen Einzug gehalten. Zahnerhaltende Mundhygiene, digitales Röntgen, intraorale Kameras, und Laserbehandlungen sind Alltag in den Praxen. Die Vorsorge und Behandlung stehen im Vordergrund und sind Mittelpunkt in der Diagnostik.

Ästhetik im oralen Bereich

Ein schönes Gebiss ist viel wertZähne sind heute die Visitenkarte und Ausdruck unserer Persönlichkeit. Ein strahlendes selbstsicheres Lächeln, öffnet so manche Türen. Dieses kann durch zahnärztliche Kunst noch verschönert werden. Weiße Zähne können heute natürlich aufgehellt werden, ohne den Zahnschmelz anzugreifen. Das Bleaching ist gerade im Frontzahnbereich sinnvoll und zeigt eine positive Wirkung. Der Zahnarzt Berlin steht hier mit seinem Fachwissen zur Verfügung. Auch unsichtbare Füllungen oder Veneers tragen zur Ästhetik bei. Sie gleichen sich an und lassen das Amalgam schon hinter sich.

Zahnerhaltung durch Mundhygiene

Ist der Zahnhalteapparat gestört, entsteht das leidige Problem der Parodontose. Die bakterielle Entzündung führt zu Zahnfleischbluten. Diese kann unaufhaltsam und fortschreitend zum Zahnverlust führen. Die sanften Methoden von heute können durch einen Zahnarzt Berlin das Problem durch Tiefenreinigung lösen. Der sogenannte Biofilm wird entfernt, was durch eine Wurzelglättung geschieht. Mit den Scalern wird das kranke Gewebe abgetragen und das Zahnfleisch kann sich wieder am Zahn anlegen. Dies geschieht unter örtlicher Betäubung und ist für den Patienten schmerzfrei. Mit dem Laser werden die letzten Bakterien abgetötet.

Zahnarzt Berlin – Implantate die Zukunft des festsitzenden Zahnersatzes

Ein weites Spektrum umfasst die Prothetik, die seit längerem auch die Implantologie miteinbezieht. Die Zahnheilkunde beinhaltet den Ersatz von verloren gegangenen Zähnen, mit Kronen, Brücken, Prothesen und der heutigen Wiederherstellungschirurgie. Dieses Zusammenspiel bietet dem Patienten einen festsitzenden Zahnersatz. Auch in schwierigen Fällen, kann dieser den Herausnehmbaren, wirkungsvoll ersetzen. All dies kann der Zahnarzt Berlin mit seinem Fachwissen umsetzen.

Ein Wunder aus Titan und oraler Chirurgie. Implantate können direkt in zahnlose Kieferabschnitte und deren Kieferknochenbereich verankert werden. Der Aufbau besteht aus der künstlichen Zahnwurzel und dem Kronenaufbau. Die Krone ist der sichtbare Teil des Implantates, des sogenannten Aufbaus Die Einheilzeit von ca. 3 – 6 Monaten, gibt eine maximale Stabilität und Kaukraft zurück. Schnelle Wundheilung durch eine Bioresonanztherapie, lassen das Eindringen von Bakterien verhindern. Das Implantat wird somit nicht als Fremdkörper angesehen, sondern vom Knochengewebe ummantelt. Das Gefühl ist nicht fremd, sondern wie bei einem eigenen Zahn. Das ist auch das Ziel der Behandlung.

Der Zahnarzt Berlin ist heute nicht nur für den funktionalen Zahnersatz zuständig, sondern auch für deren Ästhetik. Die Konstellation beider Komponenten gibt die Einzigartigkeit von Können und Technologie, an den Patienten weiter. Jede Arbeit am Patienten ist in Unikat des Zahnarztes.

Wie ein Onlinehandel den Einzelhandel auf den Kopf stellt

Seit unzähligen Jahren ist es so, dass wir Geschäfte betreten um unsere Waren zu kaufen. Egal wie Sie sehen, anfassen und an ihn riechen. Leider ist es jedoch so, dass die Lebensmittelpreise in den letzten Jahren besonders stark in die Höhe geschossen sind. Dieses unter anderem der stetig wachsenden Bevölkerung in die Schuhe zu schieben. Darüber hinaus sind die Kosten für den Transport unserer meist exotischen Lebensmittel exorbitant. Viele der Güter die wir konsumieren sind nicht lokal, sondern werden am anderen Ende der Welt produziert. Sie von dort ins ferne Deutschland zu schaffen verursacht hohe Kosten. Diese rühren nicht nur allein vom Ölpreis. Auch in Herstellungsprozess eingebundene Arbeiter müssen fair entlohnt werden.

Wir bemerken dies besonders dann, wenn es um das eigene Geld geht. Wer eine Blick in die Regale der Supermärkte wirft, wird schnell feststellen, dass nur noch wenige Schnäppchen zu haben sind. Wir müssen tief in die Tasche greifen um uns unseren aufwendigen Lebensstil weiterhin leisten zu können. Ein Grund dafür ist, dass viele Zwischenhändler bezahlt werden müssen. All dies wird auf den Preis des Produktes aufgeschlagen. Je näher man also die Quelle der begehrten Produkte geht, desto günstiger werden diese. Das online Shopping ist dabei ein sehr beliebtes Mittel. Anstatt ein Produkt vom Herstellungsort zum Händler und anschließend zu einem weiteren Händler und erst dann die privaten Haushalte zu liefern, werden sie direkt vom Produzenten zu Ihnen nach Hause gebracht.

 Viele Vorteile des Onlinehandels aufgedeckt

Dies schont nicht nur die Umwelt, sondern auch noch ihr Erspartes. Besonders Luxusprodukte schmecken dann besonders gut, wenn man für sie nicht ewig sparen muss. Aber auch Produkte des täglichen Bedarfs können sehr kostengünstig im Internet bestellt werden. Auf www.teebringer.de kann man ab sofort erstklassige Tees für den privaten Gebrauch bestellen. Hier wird auf besonders hohe Qualität und Frische geachtet. Aber auch der Preis darf nicht zu hoch sein. Dies wird gewährleistet, in dem Teebringer seine Ware direkt beim Teeproduzenten in China, Südafrika oder anderen Teilen der Welt bestellt, zentral gelagert und von dort aus innerhalb des deutschsprachigen Raumes verschickt. Achten Sie führen ökologischen Fußabdruck, kaufen Sie hervorragende Ware und schonen sie auch noch ihr Portmonee. Was will man mehr? Jetzt Teebringer.de besuchen.